Suche

137 Treffer:
41. Kindergeld für geflüchtete Eltern, unbegleitete Minderjährige und junge Erwachsene  
Kindergeld für geflüchtete Eltern, unbegleitete Minderjährige und junge Erwachsene. Foto: Petra Bork / pixelio.de Geflüchtete Eltern erhalten unter Umständen Kindergeld für ihre Kinder. Unbegleitete Minderjährige oder junge Erwachsene können unter Umständen selbst Kindergeld erhalten. Es gibt auch andere…  
42.  18 und dann? - Zur Unterstützung junger Geflüchteter mit Beginn der Volljährigkeit  
Wenn unbegleitete Minderjährige 18 Jahre alt werden, dann sind sie volljährig. Das heißt, dass sie nach deutschem Recht Erwachsene sind. Diese Veränderung kann einen großen Unterschied machen. Es…  
43. Geflüchtete Menschen mit Behinderung  
Geflüchtete Menschen mit Behinderung. Foto: Jakub Pabis / Unsplash. Geflüchtete Menschen mit einer Behinderung haben oftmals besondere Hilfsbedürfnisse. In diesem Beitrag wollen wir die folgenden Fragen beantworten: Auf welche Hilfen haben Geflüchtete mit einer…  
44. Ehrenamtliches Engagement von Geflüchteten  
Immer mehr Geflüchtete wollen sich selbst ehrenamtlich engagieren. Und immer mehr Projekte entdecken, wie wichtig es ist, dass Geflüchtete in ehrenamtlichen Initiativen und Projekten mitarbeiten.…  
45. Empowerment für geflüchtete Frauen und Mädchen  
Etwa 30 Prozent der Asylsuchenden in Deutschland sind Frauen und Mädchen. Viele haben in ihren Herkunftsländern und auf der Flucht Diskriminierung und Gewalt erlebt, gerade weil sie Frauen sind. Oft…  
46. Die Anhörung im Asylverfahren  
Die Anhörung im Asylverfahren: Informationen für Unterstützer*innen und Beistände. Foto: Asyl e.V. Jena Die Anhörung durch das BAMF (das „Interview“) ist ein sehr wichtiger Teil des Asylverfahrens. Es ist besonders wichtig, dass Asylsuchende wissen, was bei der Anhörung auf sie zukommt. Asylsuchende…  
47. Das Dublin-Verfahren  
Im Rahmen des sogenannten Dublin-Verfahrens droht vielen Asylsuchenden in Deutschland die „Überstellung“ (Abschiebung) in ein anderes europäisches Land. Manchmal ist die Situation für Geflüchtete in…  
48. Die berufliche Ausbildung  
Berufliche Ausbildung. Foto: Nate Johnston / Unsplash Viele Geflüchtete in Deutschland sind zwischen 18 und 25 Jahre alt. In diesem Alter machen viele junge Erwachsene eine Ausbildung. In der Ausbildung erlernt man einen Beruf. Deshalb ist die…  
49. Die Ausbildungsduldung  
Die Ausbildungsduldung kann eine Möglichkeit sein, um in Deutschland zu bleiben, auch wenn der Asylantrag abgelehnt wurde. Geflüchtete und Ehrenamtliche sollten von dieser Möglichkeit wissen. Wenn…  
50. Anerkennung von Berufsabschlüssen  
Manche Geflüchtete haben in ihrem Land einen Beruf gelernt. Die deutschen Behörden können prüfen, ob diese Qualifikation auch in Deutschland gilt. Die Betroffenen haben ein Recht auf eine solche…  
Suchergebnisse 41 bis 50 von 137